Brettloses Junta

Junta ist Kult. Es geht im Grunde um Politik in einer korrupten Bananenrepublik. Der Präsident erhält jede Runde eine unbekannte Summe Geld, von dem er den anderen Spielern (jeder Spieler erhält ein oder zwei Regierungsposten) etwas abgeben kann. Da das Geld aber nicht für alle reicht und sich immer jemand ungerecht behandelt fühlt, besteht ständig Gefahr, dass der amtierende Präsident geputscht wird. Bis zu diesem Punkt sorgt das Spiel für großes Vergnügen, doch was nach den Originalregeln bei einem Putschversuch geschieht, ist der größte Faux-Pas, den sich Spieldesigner erlauben können. Der Putschversuch benötigt im Gegensatz zum Rest des Spiels ein Spielbrett und verläuft nach komplexen Regeln, die an ein strategisches Kriegsspiel erinnern und im Grunde genommen ein eigenes Spiel darstellen. Um zu klären, ob ein Putschversuch glückt oder scheitert, braucht es oft Stunden. Und wer nicht gerade Hobby-Stratege ist, wird an dem Bewegen von Einheiten nicht viel Freude haben. Daher habe ich mir überlegt, wie die Regeln so zu ändern sind, daß der Putschversuch ohne Brettspiel und in nur wenigen Minuten ablaufen kann, ohne jedoch an Reiz und Bedeutung für das restliche Spiel zu verlieren. weiter »

„Die Vogelscheuche“ oder „Tatort Hühnerstall“

Morbide oder makaber? Zumindest ein sehr skurriler Kriminalfall mit einem Bauern, einer Vogelscheuche und einem Stall voll Hühnern. Dies ist weniger eine Geschichte als ein skizzenhaftes Drehbuch für einen kurzen Schwarz-Weiß-Stummfilm. Das Besondere an diesem Film ist, dass ein Teil der Hauptdarsteller echte Hühner sind. Wer schon mal mit Hühnern zu tun hatte, kennt die besondere Mimik von Hühnern, die sich bestimmt wunderbar filmisch darstellen lassen würde. weiter »

Alternative Regeln zum Brettspiel „Ahriman“

Es gibt ein nettes Brettspiel namens „Ahriman“, in dem bis zu vier Spieler gemeinsam gegen einen bösen Zauberer antreten. Das Spiel ist wunderschön gestaltet und allein deshalb schon zu empfehlen. Die ursprünglichen Regeln sind zwar gut, aber ich hatte eine Menge Ideen, wie man das Spiel noch spannender und vielseitiger gestalten könnte (Download als PDF). weiter »